Bogenjagd - Bowhunting

Herzlich Willkommen auf der Infoseite für Interessierte bezüglich der Jagd mit Pfeil und Bogen. 

 

Neben dem Leistungssport Bogenschießen ist Horst Well auch passionierter Jäger mit langjähriger Jagderfahrung. Seit Jahren ist er selbst aktiver Bogenjäger und auch mit vielen Bogenjägern in Kontakt und kann hierin bestmöglich beraten.

 

Sie haben Interesse an der Bogenjagd und suchen die richtige Fachberatung und die erforderliche Ausrüstung soll zu ihrer geplanten Jagd passen ?

 

Fragen Sie uns ! Bei uns erhalten Sie alles, was Sie zu dieser Jagdart benötigen.

 

Sei es der Bogen, Pfeile, Jagdspitzen, Treestands, Bekleidung.

 

Wir rüsten Sie aus für ihre Bogenjagd im Ausland.

 

Wir bieten auch Unterweisung, Training für Anfänger in dieser Jagdart.

 

Als erstes ein paar Anmerkungen meinerseits, da diese Seite auch Personen lesen, die bisher mit der Bogenjagd keine Berührung hatten.  
Die Jagd mit Pfeil und Bogen ist eine völlig andere Form der Jagd. Sie unterscheidet sich doch wesentlich von der Büchsenjagd.
Bei der Bogenjagd ist die Distanz zwischen Jäger und dem zu bejagenden Wild erheblich kürzer. Oder besser gesagt, sie muss kürzer sein um eine hervorragende Trefferlage zu gewährleisten. Die Distanz liegt ungefähr zwischen 15 und 25 Meter.
Die Art der Tarnkleidung und der Platz des Ansitzes, ebenso die perfekte Vorbereitung der eigenen Ausrüstung hängen im wesentlichen von einem jagdlichen Erfolg ab.
Zugegeben, mit einer Büchse in der Jagd-Kanzel sitzend, lässt sich wesentlich schneller ein erfolgreicher Jagdtag beenden, jedoch halte ich die Bogenjagd als solches für wesentlich intensiver und noch aufregender.
Auch wenn man bei der Bogenjagd nicht immer gleich bei jedem Ansitz  zum Schuss kommt, so ist doch die Anspannung bei dem Versuch, auf den kurzen Entfernungen Beute zu machen, recht hoch. 

Das Wild bei den kurzen Distanzen zu überlisten und mit einem gezielten Schuß zur Strecke zu bringen, ist mit enormen Anstrengungen verbunden. Die Beute steht quasi direkt vor dem Jäger und eine noch so vorsichtige Bewegung kann das Wild zum flüchten bringen.

Sicherlich kann und soll die Jagd mit Pfeil und Bogen der Jagd mit der Büchse ihren seit Jahrzehnten angestammten Platz nicht streitig machen, jedoch will ich mich hier auf dieser Seite für eine zumindest anerkennbare, gleichberechtigte Art der Bejagung von Wild einsetzen.

Hierbei setze ich natürlich voraus, dass der Bogenjäger sein "Handwerk" und "Handwerkszeug" sprich Bogenausrüstung versteht und beherrscht. Eine Ausbildung, in denen der Bogner die Kenntnisse zum Erlegen von Wirbeltieren nachgewiesen hat, ist unbedingt erforderlich.

Der deutsche Jagdschein ist hierfür eine unerlässliche Lehre. Eine vorherige Schießprüfung, des mit dem Pfeil und Bogen jagenden, ist unbedingt erforderlich.

Eine Überprüfung des bogenschießtechnischen Können's vor Jagdantritt halte ich durchaus für erforderlich. 

Es gibt Jagdcamps, wo vor Beginn der Jagd auf ein aus einer Stahlplatte herausgeschnittenes Ebenbild von einem Wildschwein geschossen werden muss. Nur in der Tötungszone (Herz/Lunge)  ist ein Loch in der Größe eines Bierdeckels. Entweder man trifft so gut, dass man durch das ins Stahl eingelassene Loch schießt, oder man wird zwangsweise Zuschauer der gebuchten Jagd, da alle Pfeile an der Scheibe zertrümmert wurden. 

Alles was Sie an Ausrüstung für die Bogenjagd benötigen, erhalten Sie bei mir, 

Weitere Infos über die Bogenjagd erhalten sie auch in einem Unterforum eines amerikanischen Bogenjagd-Bogensport-Forum: www.archerytalk.com oder bei dem Deutschen Bogenjagdverband.

www.dbjv.org

Hier gibt es eine Deutsche Seite mit vielen interessanten Thread's über den Bogensport und die Jagd mit Pfeil und Bogen.







Wir sind lizensierter Händler für PSE - Produkte. www.PSE-Archery.com ist der größte Hersteller für Compoundbögen und Bogenjagd Produkte in den USA.

Horst Well hat an einem Herstellerseminar  in den USA bei PSE teilgenommen.



Summit Treestands sind universell einsetzbar. D.h. ich bin nicht fest gebunden wie bei einem Hochsitz. Summit Tree-Stands sind aus Aluminium gefertigt und sehr leicht. Summit Treestands erhalten Sie bei uns. Gerne können Sie mal einen Climber Treestand Model: Titan bei uns testen und ausprobieren.

Hier finden Sie uns:

Well's Bogensport
Ringstr. 26
54578 Walsdorf- Vulkaneifel

 

Telefon: (0049) 06593- 809111

E-Mail: wells-bogensport@t-online.de

Der direkte Draht---> 0171-8383810

 

Öffnungszeiten

Wir haben geschlossen vom 18.Oktober bis einschließlich 02.11.2014

Di. und Do. 

von 16:00-19:00 Uhr ohne Termin

Mo., Fr., Sa. nach Terminvereinbarung

Mittwochs geschlossen

gerne auch zu anderen Zeiten, Vormittags oder wie Sie Zeit haben,

aber dann .... nach telefonischer Vereinbarung.

So haben wir die erforderliche Zeit für Sie. Wir haben das Geschäft am Haus und sind dadurch flexibel bei den Öffnungszeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Well's Bogensport

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself erstellt.