2015 das JUBILÄUMSJAHR, jetzt 20 Jahre Well's Bogensport
2015 das JUBILÄUMSJAHR, jetzt 20 Jahre Well's Bogensport 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Well's Bogensport

Sagen Sie später nicht, Sie hätten von nicht´s gewußt:

Verkaufs- und Lieferbedingungen:

  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Well's Bogensport.

  • Der Versand erfolgt im Normalfall per Vorkasse oder Rechnung.

  • Die Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers.

  • Es besteht die Möglichkeit, die Ware bei persönlicher Abholung in bar zu bezahlen.

  • Angegebene Preise auf der Internetseite und in den Preislisten verstehen sich incl. der gesetzl. MWST und sind ohne Abzug spätestens innerhalb 8 Werktagen nach Rechnungsdatum zahlbar.

  • Offene Posten werden nur einmal gemahnt. Es wird eine Mahngebühr von 5,- € erhoben.
    Wird auch nach der gesetzten Frist nicht gezahlt, wird ein Mahnverfahren über eine Rechtskanzlei eingeleitet.

  • Preisänderungen sowie Fehler bei der schriftl. Preisangabe im Internet sowie meinen Preislisten behalte ich mir jederzeit vor.

  • Mengenbezogene Preise können erfragt werden.

  • Gerichtsstand ist das Amtsgericht in Daun. Erfüllungsort ist 54578 Walsdorf.

  • Mängel sind innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der Ware schriftlich anzuzeigen.

Zielscheiben ARCH-WELL-TARGET:

  • Die angegebenen Maße und Gewichte der ARCH-WELL-TARGET sind circa Angaben. Die tatsächlichen Maße jeder Zielscheibe können unterschiedlich sein. Je nach Produktionsserie des Schaumherstellers gibt es produktionstechnisch Schwankungen in der Größe und auch im Gewicht. In der Regel liegen die Toleranzen der Aussenmaße der Zielscheiben und der Ersatzkerne jedoch innerhalb von 10 mm. 

  • Die ARCH-WELL-TARGET dienen einem Zweck:  Geschossene Pfeile eines Bogenschützen aufzuhalten und diesen im Schaum der Zielscheibe zu bremsen. Da es über 100 verschiedene Pfeilarten und die unterschiedlichsten Bögen mit den unterschiedlichsten Zuggewichten gibt, geben wir keine Garantie auf die Haltbarkeit, sofern man von einer Haltbarkeit einer Zielscheibe sprechen kann. Je nach Nutzung und der kinetischen Energie eines Pfeils und je nachdem  welche Spitzen der Bogenschütze verwendet, kann die Zielscheibe auch recht schnell und stark zerstört werden. Eine durch Pfeile zerstörte Zielscheibe berechtigt nicht zu Reklamationen. Des weiteren kann es bei sehr dünnen Carbonpfeilen unter Verwendung von dickeren Spitzen (als der Pfeilschaft es ist) dazu kommen, dass diese sehr weit durch die Zielscheibe dringen. Bei Regen und der Nutzung im Freien kommt es evtl. sogar dazu das diese Pfeile  durch die Schaumstoffzielscheibe komplett hindurchgehen. Dies stellt auch kein Mangel dar, da die Zielscheiben mit 99% aller Pfeilsorten als Pfeilfang gerecht werden.     

Hier finden Sie uns:

Well's Bogensport
Ringstr. 26
54578 Walsdorf- Vulkaneifel

Telefon: (0049) 06593- 809111

wells-bogensport@t-online.de

Öffnungszeiten

Di. und Do.  Nachmittags ohne Termin von 16:00-19:00 Uhr

Mo., Fr., Sa. nur nach Terminvereinbarung

Mittwochs geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Well's Bogensport

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself erstellt.